Die ursprüngliche Webseite www.elbisch.info (bzw. www.elbisch.com) mit Materialien zu den Elbensprachen J.R.R. Tolkiens ist nicht mehr aktiv. Mittlerweile gibt es nur noch eine Webseite des Autors (neu gestaltet 2011), auf der auch nach und nach Beiträge zu den Elbensprachen veröffentlicht werden. Elbisch – Grammatik, Schrift und Wörterbuch der Elben-Sprache J.R.R. Tolkiens. Bastei-Lübbe: Berg. Gladbach, 2003. 512 Seiten. Mit Grammatikteilen Quenya und Sindarin, einer Einführung in die Elbenschrift sowie Wörter- büchern Quenya–Deutsch und Sindarin–Deutsch. Elbisch – Lern- und Übungsbuch der Elben-Sprachen J.R.R. Tolkiens. Bastei-Lübbe: Berg. Gladbach, 2004. 414 Seiten. Mit Lektionen zu Quenya und Sindarin und Übungen zur Elbenschrift (mit Lösungsteilen) sowie Wörterbüchern Deutsch–Quenya und Deutsch–Sindarin. Das große Elbisch-Buch. Grammatik, Schrift und Wörterbücher der Elben-Sprachen J.R.R. Tolkiens mit Anhängen zu den Sprachen der Zwerge und Orks. Bastei-Lübbe: Berg. Gladbach, 2009. Paperback, 896 Seiten. Mit überarbeiteten Grammatikteilen zu Quenya und Sindarin unter Berücksichtigung von Tolkiens 2007 veröffentlichten Notizen zu Der Herr der Ringe, einer Einführung in die Elben- schrift, erweiterten Wörterbüchern Quenya–Deutsch und Sindarin–Deutsch, Deutsch–Quenya und Deutsch–Sindarin sowie je einer Kurzgrammatik und Wörterbüchern Khuzdul–Deutsch und Schwarze Sprache (Orkisch)–Deutsch.